fossiler Verbrauch Frachtschiff gegen Flugzeug

Der Grund ist zum einen, dass Flugzeuge für die gleiche Strecke mehr CO2 ausstoßen als Frachtschiffe. Zum anderen ist CO2, das in großen Höhen ausgestoßen wird, fast dreimal so schädlich für das Klima wie solches, das am Erdboden emittiert wird. 

Zweitens:

Angaben in g CO2 je Tonnenkilometer
Flugzeug (Durchschnitt LH Cargo B747) 500 g
Luftschiff (Cargolifter) 55 g
moderner LKW 60-150 g
moderne Eisenbahn 30-100 g
modernes Seeschiff 10-40 g

 „Durch die Wahl des Containerboots als Reisemittel verringert sich der CO2-Fußabdruck mindestens um den Faktor Hundert.“

Pro Frachtschiffreisen:

  • Verbesserung des CO2-Fußabdrucks
  • umweltfreundlicheres Reisen im Allgemeinen
  • hoher Abenteuerfaktor- Vermeidung des Jetlags
  • Erfassen der Größe der Welt
  • Auch alleinreisende Frauen können bedenkenlos an Bord gehen
  • sehr eingeschränkter Internetzugang
  • bequeme Kabinen und gutes Essen

Contra Frachtschiffreisen:

  • Zeitfaktor: circa 14 Tage dauert eine Reise von Hamburg nach Halifax
  • Verspätungsfaktor: Schiffe können mehrere Tage Verspätung haben
  • Kostenfaktor: Die Reise von Hamburg nach Halifax kostet rund 1.300 Euro
  • Gefahrenfaktor: Es besteht die Möglichkeit, Wale zu verletzen/zu töten

Folgende Agenturen vermitteln Fahrten auf Containerschiffen:

Über admin

Hausarzt, i.R., seit 1976 im der Umweltorganisation BUND, seit 1983 in der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW (www.ippnw.de), seit 1995 im Friedenszentrum, seit 2000 in der Dachorganisation Friedensbündnis Braunschweig
Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.