Corona Aufschrei: Stand 29.10.2020

Ihr Lieben,   ich schicke erst mal Euch diese drastische Meinung, die ich nach kurzem Blick auf die Meinungen von Streek und Rushworth gewonnen habe. Um durch Eure Kommentare den Text noch zu verbessern. Ich will sie den vielen Menschen mitteilen, die nach meiner Meinung völlig übertriebenen Ängsten unterworfen sind. Ich habe vor, spätestens heute abend diese Stellungnahme an den IPPNW Verteiler von Deutschland zu schicken.   Rushworth hat für mich (als ehemaligem Hausarzt) einen völlig nüchternen, aber ärztlichen und wissenschaftlichen Blick auf Corona.   HG  Helmut      

Ihr Lieben   Hört Euch zuerst die m.E. gute und ziemlich aktuelle Stellungnahme von Henrik Streeck, den Ihr sicher alle kennt , dem Autor der bekannten Bonner Studie, vom 14.10. zum Infektgeschehen an.   https://www.n-tv.de/panorama/20-000-Neuinfektionen-pro-Tag-sind-moeglich-article22097604.html   Und hier die Englischen Hinweise und ihre Deutsche Übersetzung mit Deepl.com vonSebastian Rushworth, einem Arzt in der Aufnahmestation eines Stockholmer Krankenhauses, vom 28.10., also gestern, und 24.10.,  die ihr hier sehen könnt: https://sebastianrushworth.com/ und hier die Übersetzung: https://helmutkaess.de/Wordpress/sebastian-rushworth/     Es ist eine vernichtende Stellungnahme für die Verantwortlichen, aber sehr entspannend für die Menschheit.    Der Vizepräsident des Bundestages, Herr Kubicki, hat m.E. völlig recht, wenn er zu Klagen wegen der Coranamaßnahmen auffordert. https://web.de/magazine/news/coronavirus/corona-live-ticker-wolfgang-kubicki-aufruf-klage-gegen-corona-massnahmen-35201138   Herzliche Grüße, Helmut Käss

Tulpenweg 11, 38108 Braunschweig, Tel: 0049 531 350513 Mobile: 0049 176 577 47 881 https://weltfrieden-kongress.de/, https://helmutkaess.de/Wordpress/,

Über admin

Hausarzt, i.R., seit 1976 im der Umweltorganisation BUND, seit 1983 in der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW (www.ippnw.de), seit 1995 im Friedenszentrum, seit 2000 in der Dachorganisation Friedensbündnis Braunschweig
Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.