Wie retten wir das Klima und wie nicht? Prof. Sinn

Prof. Sinn beschäftigt sich gern mit dem Klima. Nicht zur Freunde der FFF, aber es ist wichtig, sich mit diesen Argumenten zu beschäftigen, weil es wichtige Argumente der mächtigen deutschen Finanzwirtschaft sind. Abhandlungen über Klima aus finanztechnischer Sicht.

„Das Klimaproblem und die deutsche Energiewende“ https://www.youtube.com/watch?v=_jBnhq8qnc4

Nach meiner Meinung schaffen wir die “Energielücke” nur, wenn wir die Fesseln, die dem EEG in den letzten Jahre auferlegt wurden, wieder lösen und Solar- und Windenergie wieder voll zum Zuge kommen lassen, wie zuletzt solartechniscb 2014. Wenn wir den seinerzeitigen Anstieg weiter zeichnen, bekommen wir die Energieerzeugung, die wir dringend brauchen, um sowohl Atomenergie wie Kohleenergie zu ersetzen. Weiterhin brauchen wir auch Batterien für kurzfristigen Energieausgleich und Power to Gas für den Sommer/Winterausgleich. Der zügige Umstieg kostet was, aber er ist bezahlbar. Siehe Prof. Eicke Weber Der Weg ins Solarzeitalter https://www.youtube.com/watch?v=nYMYp4kF_3Y&feature=youtu.be

Dez. 2019: Wie retten wir das Klima und wie nicht? 2 Stunden, https://www.youtube.com/watch?v=DKc7vwt-5Ho

Dazu eine ältere Vorleseung von 2013: Energiewende ins Nichts https://www.youtube.com/watch?v=jm9h0MJ2swo&t=974s

Über admin

Hausarzt, i.R., seit 1976 im der Umweltorganisation BUND, seit 1983 in der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW (www.ippnw.de), seit 1995 im Friedenszentrum, seit 2000 in der Dachorganisation Friedensbündnis Braunschweig
Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.