75 Jahre Befreiung, 8. Mai 2020

  Gestern, am 8.Mai, war ich auf der Kundgebung zum 75 Jahrestag Schillstr. mit etwa 50-100 Teilnehmern mit guten Reden und guter Musik von Isabel Neuenfeld, www.iSANeu.de . Es war eine gute Veranstaltung und Udo Sommerfeld setzte seine Worte kraftvoll und schien mir den Tränen nah. Er wies auf den Gegensatz des Denkmals der Schande des Krieges neben dem Denkmal der Schande wegen dem Lager hin und auf die noch vielen frei gebliebenen Tafeln, die noch gefüllt werden müssten. Heute war ein guter Bericht in der Braunschweiger Zeitung, leicht verstümmelt in der Anlage.   Hier  ein paar Fotos: https://photos.app.goo.gl/oCdagAgR96y9tXUo8   Und anläßlich des Tages auch noch ein Bericht auf dem BS Spiegel: https://braunschweig-spiegel.de/75-jahre-nach-der-befreiung-ehrt-braunschweig-immer-noch-die-taeter/   Herzliche Grüße, Helmut

Über admin

Hausarzt, i.R., seit 1976 im der Umweltorganisation BUND, seit 1983 in der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW (www.ippnw.de), seit 1995 im Friedenszentrum, seit 2000 in der Dachorganisation Friedensbündnis Braunschweig
Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.