Die Erde

Zusammenfassung:  Die Erde, dieses winzige „Staubkorn“ im Universum mit den bekannten 300 Milliarden Sonnen in der Milchstraße und den 100 Milliarden Milchstraßen im Universum. Dennoch hat die Erde für uns kleine Menschlein eine beeindruckende Masse von einem Durchmesser von 12.000 km mit einer dünnen lebenserhaltenden Atmosphäre (die wir gerade zu beeinträchtigen versuchen) und einer kleinen Schicht buntester Natur umgeben.

Wir haben mit unserem „Motor“, der Sonne, und mit unserem großen „Klumpen“ Materie alles, was wir für etwa fünf bis zwanzig Milliarden Menschen als Bewohner brauchen. (Wies ich die Erde notfalls für 20 Mrd Menschen für ausreichend halte, werde ich später ausführen und/oder auf Nachfragen antworten)

Von der Erde können „wir“ in Ruhe zur Besiedlung der Milchstrasse schreiten, soweit wir nicht anderen Intelligenzen begegnen, mit denen wir uns absprechen müssten. Und Voraussetzung ist nach meiner Meinung, dass wir kooperatives statt konfrontatives Miteinander erlernen.

Ich bin ein Nichts als winziges Teil des Universums, dennoch scheint mir die Menschheit auf diesem winzigen Planeten eine kleine Möglichkeit, die Intelligenz des Universums zu erhöhen. Und ich lebe mein jetziges Leben in einer Zeit, die mir sehr bedeutsam für diese Möglichkeit scheint. Ob wir untergehen oder als Gefahr in das Universum gehen oder ob wir menschliches Glück realisieren und dieses für Millionen oder Milliarden Jahre im Universum im Sinne eines integralen Prinzips verwirklichen, das wurde und wird auch jetzt in den etwa achtzig Jahren meiner Existenz entschieden.

 

Zur Hauptseite,  5. Leben und Tod

Dennoch hat die Erde für uns kleine Menschlein eine beeindruckende Masse mit einem Durchmesser von 12.000 km mit einer dünnen lebenserhaltenden Atmosphäre (die wir gerade zu beeinträchtigen versuchen) und ist mit einer kleinen Schicht buntester Natur umgeben.

Über admin

Hausarzt, i.R., seit 1976 im der Umweltorganisation BUND, seit 1983 in der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW, seit 2000 im Friedensbündnis Braunschweig
Dieser Beitrag wurde unter Navigationsbeiträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Die Erde

  1. Pingback: 3. Das Weltganze, soweit wir das wissen, das Universum | Wordpress

  2. Pingback: Einführung | Helmut Kaess

  3. Pingback: Hier im Überblick die Gliederung mit Kurzinformation | Helmut Kaess

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.