Flaggen/Manifesttag 2024

Flaggen/Manifesttag 2024  https://wp.me/paI27O-5yc

 

Gesendet: Mittwoch, 10. Juli 2024 um 18:37 Uhr
Von: “Christoph Krämer” <kraemer.ak-sn@ippnw.de>
An: “Friedensbündnis-BS intern” <buendnis_intern@ilpostino.jpberlin.de>

Betreff: [Buendnis_intern] Grußwort Anja Mewes (Friedensglockengesellschaft) zum “Flaggentag” am 08.07.24 in Braunschweig

Liebe Friedensbündnis-Aktive,

anbei das vorgestern in der Braunschweiger Paulikirche gehaltene Grußwort von Anja Mewes (Berlin), der Vorsitzenden der deutschen >Friedensglockengesellschaft< (Mitglied der World Peace Bell Association).
Die Friedensglockengesellschaft hatte zuvor schon beim Flaggehissen vor dem Braunschweiger Rathaus unsere Präsenz mit insgesamt 7 aus Berlin gekommenen Mitgliedern und großen Friedensbannern gut sichtbar verstärkt.
Und wir verdanken ihr die (akustisch schwierige) professionelle Videodokumentation beider Teile der Veranstaltung, die demnächst vom Friedenszentrum online gestellt werden soll.

Die Weltfriedensglocke Berlin war 1989 noch vor dem Ende der DDR dort offiziell aufgestellt worden – als Abkömmling der von dem japanischen Weltkriegsteilnehmer Chiyoji Nakagawa gestifteten ersten Weltfriedensglocke, die 1954 vor dem UN-Hauptquartier in New York errichtet worden war. (Die BRD hatte demgegenüber nie Interesse an einem Exemplar der Glocke gezeigt.)

Sie hat heute Abkömmlinge in vielen Ländern – ich selbst habe schon beim IPPNW-Weltkongress diejenige im Friedenspark von Hiroshima geläutet.
Und am UN-Friedenstag am 21.09.2022 vor der Berliner Glocke im Volkspark Friedrichshain gesprochen und für eine Verhandlungslösung im Ukrainekrieg plädiert.
Das wunderbare Buch über die Weltfriedensglocke in Berlin werde ich heute Abend zum Treffen mitbringen.

https://helmutkaess.de/wp-content/uploads/2024/07/Redebeitrag-bs240708-Anja-Mewes-Friedensglockengesellschaft-Berlin.pdf

Herzlichen Dank an die gesamte Truppe aus Berlin –
bis nachher!

Christoph
_______________________________________________ Buendnis_intern Mailingliste JPBerlin – Politischer Provider Buendnis_intern@listi.jpberlin.de https://listi.jpberlin.de/mailman/listinfo/buendnis_intern

Dem voraus ging eine Erklärung aus Hiroshima vom Februar 2024:

https://helmutkaess.de/wp-content/uploads/2024/07/MfP_Joint_Appeal_Feb_2024_Dt-1.pdf.Mayors-for-Peace.-am-22.-Februar-2024.pdf

Flyer:  https://helmutkaess.de/wp-content/uploads/2024/06/flaggentag-bs2024_flyer.pdf

Hier ist die Ankündigung beim Friedenszentrum:

https://www.friedenszentrum.info/index.php/archivierte-artikel/2024/1043-ist-frieden-mit-russland-noch-moeglich-wohin-steuert-europa-wenn-wir-den-krieg-jetzt-mit-westlichen-waffen-nach-russland-tragen

Hier ist unsere Ankündigung von dem 3.7. in der BZ :

https://helmutkaess.de/wp-content/uploads/2024/07/2024-07-04-BZ-Meldung-Vortrag-zum-Flaggentag-.png

und ein Artikel in BS Spiegel:

https://braunschweig-spiegel.de/michael-muellers-gegenposition-zu-eisenfuss-gabriel-vortrag-8-juli-paulikirche/

Einladung:

 

Betreff: Veranstaltung zum »Flaggentag« der Mayors for Peace – “Ist Frieden mit Russland noch möglich?”, Mo., 8 Juli, 18:30 Uhr, St, Pauli Kirche Braunschweig
Datum: Thu, 4 Jul 2024 10:25:
Von: Helmut Käss <helmut_kaess@web.de>
An: buendnis_infoline buendnis_infoline <buendnis_infoline@listi.jpberlin.de>
Kopie (CC): Attac BS <attac_bs_intern@listi.jpberlin.de>

 

Noch ein Aufruf für den kommenden Montag, auch zum Thema, was wir für den Frieden tun können:

Vortragsveranstaltung zum internationalen »Flaggentag« der Mayors for Peace (Der “Mayors for Peace Joint Appeal” zum Ukrainekrieg https://wp.me/paI27O-4Jm) und des Gedenktags für das Manifest von Russell und Einstein

Ist Frieden mit Russland noch möglich?

– Wohin steuert Europa, wenn wir den Krieg jetzt mit westlichen Waffen nach Russland tragen? –

Referent: Michael Müller, MdB und Staatssekretär im Bundesumweltministerium a.D., Vorsitzender der NaturFreunde Deutschlands

Moderation: Christoph Krämer, IPPNW

Montag, 8. Juli 2024 – 18.30 Uhr in der St. Pauli Kirche, Jasperallee 35 C, Braunschweig

Den 8. Juli begehen die Mayors für Peace (Bürgermeister für Frieden) weltweit jährlich als »Flaggentag«, um an die atomare ZerstörungHiroshimas und Nagasakis 1945 zu erinnern (s. Flyer im Anhang).

Das offizielle Hissen der Flagge durch den OB Dr. Kornblum findet um 16.30 Uhr vor dem Rathaus, Platz der Deutschen Einheit, statt, zu dem wir ebenfalls zur Teilnahme aufrufen.

Wir bitten um Weiterleitung der Veranstaltungsankündigung.

Herzliche Grüße, Helmut Käss

Friedensbündnis, IPPNW, Friedenszentrum Braunschweig

Tulpenweg 11, 38108 Braunschweig, Tel: +49 531 350513 Mobile: +49 176 577 47 881, https://helmutkaess.de/willkommen/, www.ippnw.de, https://www.sicherheitneudenken.de, https://leuchtturmard.de, Dr. med. Helmut Käss, Arzt für Allgemeinmedizin i.R.,  http://www.friedenszentrum.info/,

 

Über admin

Hausarzt, i.R., seit 1976 im der Umweltorganisation BUND, schon lange in der Umweltwerkstatt, seit 1983 in der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW (www.ippnw.de und ippnw.org), seit 1995 im Friedenszentrum, seit 2000 in der Dachorganisation Friedensbündnis Braunschweig, und ich bin seit etwa 15 Jahren in der Linkspartei// Family doctor, retired, since 1976 in the environmental organization BUND, for a long time in the environmental workshop, since 1983 in the medical peace organization IPPNW (www.ippnw.de and ippnw.org), since 1995 in the peace center, since 2000 in the umbrella organization Friedensbündnis Braunschweig, and I am since about 15 years in the Left Party//
Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert