Hier ist ein “Narrativvorschlag”

Hier ist ein “Narrativvorschlag”, eine noch kürzere „Erzählung“, um eine Orientierung in der unübersichtlichen Welt zu bekommen:

Aus unseren vielen und gefährlichen Krisen gibt es einen Ausweg: den Weg von Bertha von Suttner, von Mahatma Ghandi, von Martin Luther King, von Nelson Mandela, von Willy Brandt, von Michail Gorbatschow, von Bernard Lown und von vielen anderen: Wir brauchen Organisationen  für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, im Nahen Osten und der ganzen Menschheit. Das Wissen und die technischen Errungenschaften und hoffentlich auch die Weisheit der Menschheit nehmen ständig zu. Die Sonne sorgt im Überschuss für unsere Energieversorgung. Wir müssen gemeinsam diese gute Zukunft einfordern und in einer jährlichen festlichen Erinnerung an das Manifest von Russell und Einstein: “Nie wieder Krieg”  immer wieder bekräftigen.

Helmut Käss

ps: Hier ist eine englische Aussicht auf die medizinische Zukunft...

hier noch ein  etwas schräges Feindbild,

Über admin

Hausarzt, i.R., seit 1976 im der Umweltorganisation BUND, seit 1983 in der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW (www.ippnw.de), seit 1995 im Friedenszentrum, seit 2000 in der Dachorganisation Friedensbündnis Braunschweig
Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.