die negative Version

7.5.2019: Heute morgen träumte ich im Halbschlaf, der finale Atomkrieg hätte begonnen. Den ersten Atomschlag hätte ich überlebt, aber Marlis anscheinend nicht. Zu meinen Kindern bekam ich keinen Kontakt mehr. Ich überlegte, ob ich mich mit meinem Taschenmesser durch einen Schnitt in meine Oberschenkelarterie töten sollte, bevor ich an Hunger oder Radioaktivität oder Kälte sterbe.

Ich empfand ein dumpfes Gefühl, dass unsere Friedensbemühungen halt nicht geklappt hatten und wahrscheinlich die Menschheit am Ende sei. Vielleicht schafft es die Erde dennoch, einen zweiten Versuch mit einer Intelligenz zu machen… Oder einige Menschen schaffen es doch, zu überleben und es gibt durch sie einen zweiten Versuch einer sich ausweitenden Intelligenz von der Erde.

Über admin

Hausarzt, i.R., seit 1976 im der Umweltorganisation BUND, seit 1983 in der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW (www.ippnw.de), seit 1995 im Friedenszentrum, seit 2000 in der Dachorganisation Friedensbündnis Braunschweig
Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.