Dokumentarfilm „Leben und Sterben im Donbass“

Gesendet: Sonntag, 05. Juni 2022 um 00:00 Uhr
Von: “Dominik

Hallo, liebe Freunde des Friedens,

der Dokumentarfilm „Leben und Sterben im Donbass“ des Filmemachers Wilhelm Domke-Schulz zeigt erschreckende Momente des Krieges, die nichts für schwache Nerven sind.

Hier zum Film: https://odysee.com/@DruschbaFM:4/leben_und_sterben_im_donbass-(1080p):f

Oder hier mit der ausführlichen Beschreibung (lesenswert) von Felicitas Rabe:

https://www.vtnvagt.de/index.php/9-startseite/aktuelles/1505-das-weltbild-kommt-durcheinander-ueber-den-film-leben-und-sterben-im-donbass

Zum Film selbst müsst Ihr etwas nach unten scrollen. Trotz der schrecklichen Bilder wünsche ich Euch allen schöne Pfingsten. Aus Altendiez im Rhein-Lahn-Kreis grüßt Euch

Dominik

Über admin

Hausarzt, i.R., seit 1976 im der Umweltorganisation BUND, seit 1983 in der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW (www.ippnw.de), seit 1995 im Friedenszentrum, seit 2000 in der Dachorganisation Friedensbündnis Braunschweig
Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.