Evolution, Mensch und Einmaligkeit

Der Mensch ist durch die Evolution in Milliarden Jahren auf diesem winzigen Planeten in den Tiefen des Weltalls entstanden. Seine Trümpfe waren die gegenseitige Hilfe und seine Intelligenz. Mein Herz ist entzückt, wenn ich in die oft so lebendigen Gesichter von Kindern, Jugendlichen und Senioren sehe. Allerdings spielte in der Geschichte die Konkurrenz unter Menschen mit den vielen Kriegen unter den Völkern eine wichtige Rolle. Jetzt, wo der Mensch an die Grenzen unseres kleinen Planeten stößt, militärisch, umwelttechnisch, im Moment besonders beim Klima und in der Gefahr der sozialen Spaltung der Welt in Arme und Reiche, müssen wir für unser Glück und unser Überleben nicht auf unsere Differenzen konzentrieren. Sondern wir müssen die sozialen Instinkte ins Zentrum rücken, die unseren Erfolg möglich gemacht haben: Kooperation zwischen allen Völkern, Aushandeln der Konflikte, wie es uns in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa vorgemacht wurde und in der UN ständig geübt wird. Jetzt, 2020, in dem Jahr, in dem das fossile Zeitalter sich dem Ende zuneigen muss, müssen wir es auch dank Corona (z.B. Greta am 22. April , dem Earth Day ein Gespräch statt zwischen Greta Thunberg und Johan Rockström auf Englisch, aber auch mit deutschen Untertiteln) schaffen, vom ökonomischen Jahrhundert in ein friedliches ökologisches Jahrhundert zu wechseln. Und dann müssen wir die weiteren Grundlagen dafür schaffen, dass wir dem “Souverain”, der Bevölkerung, durch optimale Bildung die Möglichkeit geben, dies zum Beispiel in einer föderalen Struktur für alle menschliche Zukunft zu gewährleisten.

Über admin

Hausarzt, i.R., seit 1976 im der Umweltorganisation BUND, seit 1983 in der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW (www.ippnw.de), seit 1995 im Friedenszentrum, seit 2000 in der Dachorganisation Friedensbündnis Braunschweig
Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.