über die die Menschen mindestens Bescheid wissen müssen

…Andererseits geht es um die Dinge, über die die Menschen mindestens Bescheid wissen müssen, damit sie ihre Angelegenheiten regeln können….Das müssten meines Erachtens weltweite pädagogische Ausschüsse  darüber entscheiden: Was müssen Kinder und auch Erwachsene mindestens wissen, damit sie sich in dieser Welt zurechtfinden? Was müssen wir von einem Hauptschüler erwarten können? Was von einem Gesamtschüler und einem  Gymnasiasten? Was steht heute in den weltweiten Lehrplänen und was müsste  unbedingt dazu geschrieben werden? Zum Beispiel ein schöner Lehrplan aus Bayern für die Grundschule.

Ich mache vermutlich bald einen wilden Vorschlag für das Minimum meiner Meinung nach  …

Zum Beispiel der Vortrag von Rainer Mausfeld über die Steuerung von Mehrheiten gehört m.E. unbedingt dazu…

Der Kriegsfilm “Die Brücke” über das Verheizen eines Jahrgangs von Schülern war bei mir dabei und war wegweisend…

Über admin

Hausarzt, i.R., seit 1976 im der Umweltorganisation BUND, seit 1983 in der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW (www.ippnw.de), seit 1995 im Friedenszentrum, seit 2000 in der Dachorganisation Friedensbündnis Braunschweig
Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu über die die Menschen mindestens Bescheid wissen müssen

  1. Pingback: Einführung | Streiten für eine Kultur des Friedens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.