Fabian Scheidler

Ein aktuelles Interview mit Fabian Scheidler gibt es bei Free21 (Dort gibt es unter „PDF“ aktuelle Artikel zu von den „Leitmedien“ unerwünschten Themen oder Inhalten).

Fabian Scheidler, der Autor von „Das Ende der Megamaschine“, sagt, angesichts des vielfältigen Chaos auf der Welt sei ein Zusammenschluss insbesondere der Friedensbewegung, der sozialen Bewegungen und der Umweltbewegungen nötig, um politischen Druck zu erzeugen.

Das gemeinsame Interesse dieser Bewegungen muss sein, in den Kampf Reich gegen Arm auf Seiten der „99%“, in Wirklichkeit der über 99,9%  einzugreifen und das Geld wieder mehr zu den Überlebensinteressen der Menschheit und auch zu der armen Seite zu verschieben, denen es auch im „Westen“ von den Superreichen in den letzten Jahrzehnten abgenommen wurde.

 

Über admin

Hausarzt, i.R., seit 1976 im der Umweltorganisation BUND, seit 1983 in der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW, seit 2000 im Friedensbündnis Braunschweig
Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.