Die eindeutig völkerrechtswidrige Bombardierung Syriens am 13./14.4.18 (von den USA oder von Europa) durch die „Dreier-Aggression“ (Begriff in Syrien)

1. Reaktionen auf diese Bombardierung:

eine auf Englisch:  In ‚Clear Violation of Domestic and International Law,‘ Trump Bombs Syria 

Reaktion des Wissenschaftlichen Beirats von Attac und hier

Was gegen einen drohenden Weltkrieg tun? Spontane Kundgebung auf dem Kohlmarkt

Der Krieg beginnt,   Blitzkrieg 2.0      Die ARD setzt Giftgas ein            jeweils  Rubikon…

eine zynische und m.E. tendenziöse Betrachtung: US-Militärschlag könnte Syriens Machthaber Assad stärken

Proteste gegen die Bombardierung Syriens mit IPPNW-Beteiligung

 

2. Der Krieg gegen Syrien ist sowieso schon völkerrechtswidrig: 

Brief von Peter Becker, Rechtsanwalt,  Präsident der International Association of Lawyers Against Nuclear Arms  an Herrn Dr. Norbert Röttgen

und Prof. Norman Paech, Beiratsmitglied der IPPNW

3. Allgemeines gegen das gegenwärtige Chaos: 

Multipolare Welt gegen Krieg

Fabian Scheidler: Chaos. Das neue Zeitalter der Revolutionen

Rüstungsexporte: Die Anstalt vom 27. März 2018

 

Über admin

Hausarzt, i.R., seit 1976 im der Umweltorganisation BUND, seit 1983 in der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW (www.ippnw.de), seit 1995 im Friedenszentrum, seit 2000 in der Dachorganisation Friedensbündnis Braunschweig
Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.