Vorschlag für ein “Narrativ”

Das finale Narrativ (?) in der „vollen Welt“ www.helmutkaess.de/Wordpress/?p=7805, Material:

Ausgangspunkt der Menschheitsfamilie:

Etwa 1/3 Technik, 1/3 Kultur und Ziviles, 1/3 Natur und Wildheit:

Gebirge, Meere, Meerestiefen, Wüsten, Urwald, Seen, und vieles andere!

2. Die Menschheitsthemen: Frieden, Umwelt und Soziales

3. Wir brauchen die Kultur und die Kunst, unsere Emotionen durch Aussprache, Bildung und Vernunft zu kontrollieren.

Vorschlag für „das finale Narrativ“: Aus ihrer wilden Vergangenheit, aus der Evolution allen Lebens, schafft es die Menschheitsfamilie durch ihre vielen Helden wie Edward Snowden, Julian Assange, Mahatma Gandhi und viele andere, eine menschengerechte, aber auch naturnahe Welt zu erhalten und mit dieser als Ausgangspunkt das Sonnensystem zu besiedeln und als zivile Macht von hier aus das Weltall zu erkunden.

Helmut Käss, Helmut_Kaess@web.de, Tel 0531/350513

Über admin

Hausarzt, i.R., seit 1976 im der Umweltorganisation BUND, seit 1983 in der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW (www.ippnw.de), seit 1995 im Friedenszentrum, seit 2000 in der Dachorganisation Friedensbündnis Braunschweig
Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.