7. Fortentwicklung des Zusammenlebens und damit auch der Demokratie

Zusammenfassung:
Auch gehört die  Fortentwicklung der Demokratie zu den wichtigsten sozialen Aufgaben.

Es ist mir wichtig, dass viele andere aktiv werden/Wenn viele  mitmachen, kann diese Welt friedlich und schön werden, indem zB jeder 1-10% seiner Zeit in Zukunftsaufgaben investiert.

Zur Hauptseite,   11. Schluss

Über admin

Hausarzt, i.R., seit 1976 im der Umweltorganisation BUND, seit 1983 in der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW (www.ippnw.de), seit 1995 im Friedenszentrum, seit 2000 in der Dachorganisation Friedensbündnis Braunschweig
Dieser Beitrag wurde unter Navigationsbeiträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu 7. Fortentwicklung des Zusammenlebens und damit auch der Demokratie

  1. Pingback: 9. Soziales | Wordpress

  2. Claus Meyer sagt:

    Ich bin schon längere Zeit Rentner, aber das Miteinander ist immer mein größtes Anliegen. Ich glaube, dass das bedingungslose Grundeinkommen sowie die Monetative die Welt ein wenig verbessern würde. Leider ist die Presse nicht zu überreden, sich dieser Themen anzunehmen.
    Vielleicht gibt es ja noch andere Wege.
    Mit herzlichem Gruß
    Claus Meyer

  3. Pingback: Einführung | Helmut Kaess

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.