Einiges noch wenig Bearbeitetes

eine Vision zu diesen drei Themen , wie es besser gehen könnte:

Die Welt gesünder machen: ein extremer Anspruch von dem winzigen Staubkorn Erde, zuerst natürlich für die Menschheit…

Und: Fortentwicklung des Zusammenlebens und damit auch der Demokratie.

Handlungsvorschläge:    Erst mal einfache Ideen mit Bitte um Ergänzung

 

Es gibt viel zu tun, wenn wir Menschen  den Lauf des Universums beeinflussen wollen. Zuerst müssen wir dafür sorgen, dass unsere Evolution als Menschheit  nicht mit einem Crash endet wie bei so vielen Arten. Dazu beizutragen ist die Aufgabe dieser Homepage.

Ich bin ein Nichts als winziges Teil des Universums, dennoch scheint mir die Menschheit auf diesem winzigen Planeten eine kleine Möglichkeit, die Intelligenz des Universums zu erhöhen. Und ich lebe mein jetziges Leben in einer Zeit, die mir sehr bedeutsam für diese Möglichkeit scheint. Ob wir untergehen oder als Gefahr in das Universum gehen oder ob wir menschliches Glück realisieren und dieses für Millionen oder Milliarden Jahre im Universum im Sinne eines integralen Prinzips verwirklichen, das wurde und wird auch jetzt in den etwa achtzig Jahren meiner Existenz entschieden. .

Ich bitte um Entschuldigung, dass ich den problematischen Händler  Amazon für Buchquellen häufig verwende. Aber Amazon hat den Vorteil, mE gute Rezensionen anzubieten und hat fast  alle Bücher. Außerdem kann man meist ein paar Seiten in die Bücher hineinlesen: auf das Buch klicken. Für Alternativquellen bin ich dankbar.

PS: Und noch ein bisschen

Über admin

Hausarzt, i.R., seit 1976 im der Umweltorganisation BUND, seit 1983 in der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW (www.ippnw.de), seit 1995 im Friedenszentrum, seit 2000 in der Dachorganisation Friedensbündnis Braunschweig
Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.